Wald- und Wiesengruppe

Diese Gruppe bekommt in 1,5 Stunden alles, was Wald, Wiesen und ich auf einem Spaziergang in der Realität zu bieten haben. Besonders wichtig ist mit bei allen Punkten die Alltagstauglichkeit. Es bringt einem Hundehalter nichts, wenn er Übungen mit seinem Hund macht, die von speziellen Geräten oder einem umzäunten Gelände abhängig sind, denen er im normalen Leben aber nicht begegnet. Es darf möglich sein, mit seinem Hund zu jeder Zeit und an jedem Ort zu üben.

Als Erstes ist hier die Erziehung zu nennen. Es wird Übungen geben, die das echte Leben repräsentieren und somit fit für den Alltag machen.

Als Zweites geht es mir um Spaß und Beschäftigung. Die Kombination von Erziehung und Spaß verbessert die Qualität der Beziehung zwischen Hund und Halter maßgeblich.

Zu guter Letzt und eigentlich jederzeit biete ich die Klärung aller Fragen rund um das Thema Hund während des Spaziergangs. Alle Themen sind erlaubt und werden von den Kunden selbst gewählt, und ich bin mir sicher, dass sich der Gesprächsstoff niemals dem Ende neigen wird.

Unsere Treffpunkte und -Zeiten sind:

Hamburg, Rissener Kiesgrube (Eingang Marienhöhe):
Donnerstags, 11:00 Uhr

Schenefeld, Friedrichshulder See (Parkplatz gegenüber der Gartenabfall-Sammelstelle):
Mittwochs, 14:30 Uhr

Ein Spaziergang geht ca. 1,5 Stunden und die Kosten betragen 21,00 Euro.

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist bitte ich um vorherige Anmeldung.